Aktuelle Meldungen aus Schweizerischen Universitäten (RSS-Feeds)

Universität Zürich

02.12.2021: Unwirkliche Schriftlichkeit. Überforderte Syntax in Hofmannsthals Chandos-Brief. (Di, 28 Sep 2021)
Gastvortrag: Prof. Dr. Juliane Vogel
>> mehr lesen

03.12.2021: Moeten Belgen perfect tweetalig zijn? (Mon, 06 Sep 2021)
Gastvortrag: Prof. Dr. Ulrike Vogl
>> mehr lesen

03.12.2021: Bindungen. Mit den Händen lesen (Wed, 17 Nov 2021)
Vortrag: Prof. Dr. Klaus Müller-Wille
>> mehr lesen

08.12.2021: The Creativity Paradox. Verse Quotation in the Íslendingasögur (Wed, 25 Aug 2021)
Gastvortrag: Prof. Dr. Judy Quinn
>> mehr lesen

08.12.2021: "Der Osten" - Beobachtungen zur 'Ordnung des Diskurses' (Mon, 29 Nov 2021)
Gastvortrag: Prof. Dr. Dirk Oschmann
>> mehr lesen

09.12.2021: Workshop mit Prof. Dr. Judy Quinn (Wed, 25 Aug 2021)
Workshop
>> mehr lesen

Université de Genève

Université de Lausanne

Finding the gesture of the words: attentive listening for translation; or, the translator's availability [09.12.2021 12h30] (Thu, 16 Sep 2021)
Guest lecture/Conférence by renowned translator Michelle Bailat-Jones
>> mehr lesen

Assemblée générale du CIEL & Lecture d'Anne-Sophie Subilia [08.12.2021 18h00] (Wed, 01 Dec 2021)
3e Assemblée générale du Centre interdisciplinaire d'étude des littératures (CIEL)
>> mehr lesen

« Politique culturelle et traduction théâtrale, de Dürrenmatt à Bärfuss » [02.12.2021 20h00] (Tue, 23 Nov 2021)
Table ronde avec Claire Stavaux (directrice de L'Arche Editeur), Madeleine Betschart (directrice du Centre Dürrenmatt) et Aurélia Maillard Despont (Fondation Pro Helvetia, section littérature). Discussion animée par Cyril Tissot.
>> mehr lesen

Repenser l'histoire littéraire / Neue Formen der Literaturgeschichte [02.12.2021 13h15] (Wed, 03 Nov 2021)
Colloque annuel 2021 de l'Association suisse de Littérature générale et comparée (ASLGC/SGAVL)
>> mehr lesen

Schweizerisches Institut für Kinder- und Jugendmedien, Zürich

«Staunen im Kinderbuch» - eine digitale Ausstellung (Tue, 09 Nov 2021)

>> mehr lesen

Werkstattgespräch mit Autorin Eva Roth und Illustratorin Jacky Gleich, Donnerstag, 28. Oktober (Thu, 21 Oct 2021)

>> mehr lesen


Universität St. Gallen

Vorgehen der EU bei Energiefragen kann gefährlich werden für die Schweiz (Wed, 01 Dec 2021)
Philipp Thaler, Senior Research Fellow für Energy Governance, hat über die Energiebeziehungen zwischen der Schweiz und der EU reflektiert. In einem Interview mit "energate" sagt er, die EU folge mit ihrem Beharren auf einem Rahmenabkommen einer internen Logik. Damit es auch in Stromfragen zu einer Einigung komme, müsse sich vor allem die Schweiz schnell bewegen.
>> mehr lesen

Nobelpreisträger Michael Spence an der HSG (Tue, 30 Nov 2021)
Die UBS-Initiative «Nobel Perspectives» brachte Michael Spence nach St.Gallen, um über die Zukunft von Arbeit und Bildung zu diskutieren.
>> mehr lesen

WHO-Finanzierung: Das doppelte Spiel der Schwellenländer (Fri, 26 Nov 2021)
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) steckt in einer Finanzierungskrise. Hintergrund ist unter anderem die Verschiebung der globalen wirtschaftlichen Kräfteverhältnisse während der letzten 25 Jahre. Dies verdeutlicht eine neue Studie der Universität St.Gallen.
>> mehr lesen

Zürcher Hochschule der Künste

Master Art Education – publizieren & vermitteln



Weitere Veranstaltungen der Germanistik in der Schweiz